5. Mai 2013 GRÜNE EUROPABARKASSE „Hafenwachstum – um welchen Preis?“

Containerschiffe, Kreuzfahrtschiffe und Hafenkräneversinnbildlichen die Hafenromantik Hamburgs. Der Hafen, als treibender Motor Hamburgs, profitiert von Deutschlands wirtschaftlicher Exportleistung und von den guten europäischen Rahmenbedingungen. Doch wer zahlt den Preis für dieses Hafenwachstum? Illegal wird Elektroschrott nach Ghana exportiert, Rohstoffe werden unter miserablen Bedingungen abgebaut und nach Hamburg importiert und die harten europäischen Grenzregelungen werden auch… _weiterlesen

Workshop: „Europa in der Krise – Brauchen wir eine Europäische Jugendbewegung?“

Europa steckt noch immer in der Krise. Die Jugendarbeitslosigkeit in Ländern wie Griechenland und Spanien ist dramatisch und ein Crash des Euro – mit verheerenden Folgen – inzwischen nicht mehr nur ein unrealistisches Schreckgespenst, sondern eine echte Gefahr. Statt nachhaltigen Reformen setzen die Regierungen auf blindes Sparen. Das liegt auch an den falschen neoliberalen Konzepten… _weiterlesen

Diskussionsveranstaltung „Europa rechtsaußen?“

Am 14.02.2013 ab 19:30 Uhr im Sportheim Heikendorf findet auf Einladung der Grünen Heikendorf eine Podiumsdiskussion zum Thema: politische Brandstifter in der EU und die Flüchtlingspolitik – von Lichtenhagen bis Athen statt. Mit Luise Amtsberg, Kreisvorsitzende der Grünen Kiel und Sprecherin der grünen LAG Europa- Friedens- und Aussenpolitik, Jan Philipp Albrecht, MdEP, und dort Mitglied… _weiterlesen