Flensburg

Gutes regionales Bier, die Ostsee vor der Tür, eine charmante Altstadt, die Universität um die Ecke und viele weitere schöne Vorzüge hat Flensburg zu bieten. Nicht zu vergessen ist die Nähe zu unserem europäischen Nachbarland Dänemark, in dem ich schon viele meine Urlaube verbracht habe. Als Grenzstadt ist das Thema Europa in Flensburg alltäglich präsent… _weiterlesen

Die Asse

Bereits seit meiner frühen Kindheit bin ich immer wieder in der Asse spazieren gegangen. Die „Asse“, das ist ein Höhenzug im Kreis meiner Heimatstadt Wolfenbüttel in Südost-Niedersachsen. Obwohl ich sie vor allem mit den Erinnerungen ans Versteckspielen im Wald, den Ruinen der Asseburg und dem tollen Ausblick vom Bismarck-Turm verbinde, hat die Asse für mich… _weiterlesen

Linden

In zwei niedersächsischen Städten habe ich ziemlich lange in unmittelbarer Nähe zum Stadtteil „Linden“ gewohnt und mit beiden verbinde ich wichtige Etappen und Orte in meinem Leben. Das eine Linden liegt in Wolfenbüttel, wo ich die längste Zeit meiner Kindheit und Jugend verbrachte und zur Schule gegangen bin. Während meiner Zeit am Gymnasium im Schloss… _weiterlesen

Die Elbe

Ich habe längere Zeit als Abgeordneter meinen Hauptwohnsitz in Hamburg-Altona gehabt, bevor wir uns mit der Familie in Brüssel niederließen. Seither vermisse ich vor allem die Joggingstrecken und den schönen Blick vom Altonaer Balkon oder vom Övelgönner Elbstrand auf den Hafen. Wenn wir dann mal ein paar Tage frei haben (was leider viel zu selten… _weiterlesen

Sankt Pauli

Seit vielen Jahren fiebere ich schon mit dem FC Sankt Pauli mit, wenn er zum Heimspiel am Heiligengeistfeld oder Auswärts gegen seine Gegner antritt. Zunächst als „Gastfan“ mit den eingefleischten Fans aus meinem Freundeskreis von Bremen, Berlin oder Hannover aus angereist, dann als mittlerweile richtiger Sankt Pauli-Anhänger und seit einiger Zeit auch als Mitglied des… _weiterlesen

Das Meer

Natürlich ist das Meer ein wunderbarer Ort. Für mich waren dabei natürlich Nord- und Ostsee prägend. Oft war ich in meiner Kindheit und Jugend mit meiner Familie auf West-, Ost- und Nordfriesischen Inseln (da fehlen mir nur noch wenige) oder aber am Timmendorfer Strand oder in Dänemark an der Ostsee im Urlaub. Auch später hat… _weiterlesen

Befreite Flughäfen

Ich mag stillgelegte Flughäfen. Nicht nur, weil das massenhafte Fliegen klimaschädlich ist und niemand lärmende Flugzeuge über dem Kopf mag. Sondern auch, weil „befreite Flughäfen“ einen ungeheuren Kreativitätsschub liefern können. Die besten Beispiele sind der ehemalige Sowjet-Flughafen Mirow und der ehemalige Luftbrücken-Flughafen Berlin-Tempelhof. Beide gehören heute zu meinen absoluten Lieblingsorten. Auf dem Tempelhofer Feld ist… _weiterlesen