Interoperabilität von EU-Datenbanken bedroht Datenschutz

Am 12. Dezember 2017 hat die EU-Kommission ein Gesetzespaket zur Verknüpfung von EU-Datenbanken vorgelegt. Es geht um die Polizei- und Grenzkontrollsysteme Schengener Informationssystem SIS, Visa-Informationssystem VIS, Eurodac-System für Asylbewerber, sowie die noch im Aufbau bzw. in Verhandlungen befindlichen Systeme zu Ein-/Ausreisekontrolle (Entry/Exit), zur Reiseautorisierung bei visabefreiten Ländern (ETIAS) und das Strafregister für Menschen ohne EU-Staatsbürgerschaft… _weiterlesen