Transatlantic Data Flows and the Trade and Investment Partnership (TTIP)

When? 5 March 2014, 15:00-18:30 Where? European Parliament, room ASP 1G3 Hier den LIVESTREAM ansehen Program 15:00 Welcome and introduction •    Rebecca Harms MEP, co-Chair of the Greens/EFA group 15:15-16:45 Monitoring the TTIP negotiations from a Data Protection perspective Panelists •    Imke Sommer, Data Protection Commissioner of Bremen, Germany •    Kostas Rossoglou, Senior Legal Officer,… _weiterlesen

NSA-Skandal: Snowden will antworten, Europäisches Parlament muss zuhören

Pressemitteilung – 7. Februar 2014 Der NSA-Whistleblower Edward Snowden hat schriftlich zugesagt, dass er bereit ist, im Rahmen der Sonderuntersuchung des Europäischen Parlaments zur Massenüberwachung der Geheimdienste auf Fragen zu antworten. Er wird mindestens schriftlich auf die Fragen der Abgeordneten antworten, eventuell auch per Videoaufzeichnung. Dazu erklärt der innen- und justizpolitische Sprecher der Grünen im… _weiterlesen

Europäische Datenschutzreform muss endlich kommen

PRESSEMITTEILUNG – Brüssel/Berlin, 28. Januar 2014Anlässlich des heutigen Europäischen Datenschutztages erklärt Jan Philipp Albrecht, innen- und rechtspolitischer Sprecher der Grünen Europafraktion und Berichterstatter für die EU-Datenschutzgrundverordnung: "Aktuelle Meldungen über NSA-Zugriffe auf Angry Birds führen noch einmal vor Augen, wie dringend notwendig eine grundlegende Reform des EU-Datenschutzrechts nach wie vor ist. Innenminister de Maiziere muss erklären,… _weiterlesen

Datentransfer in die USA: Keine Europäischen Daten in unsichere Häfen!

PRESSEMITTEILUNG – Straßburg, 15. Januar 2014 Zur Aussprache des Europäischen Parlaments über die „Safe Harbour“-Erklärung der EU-Kommission, die Unternehmen seit dem Jahr 2000 einen leichteren Transfer von persönlichen Daten aus der EU in die USA ermöglicht, erklärt Jan Philipp Albrecht, innen- und justizpolitische Sprecher der Grünen im Europäischen Parlament: „Die EU-Kommission muss verhindern, dass die… _weiterlesen

EU-Datenschutzabkommen mit den USA: Gemeinsames Vorgehen statt nationaler Alleingänge

PRESSEMITTEILUNG – Straßburg, 19. November 2013 Zum Verhandlungsergebnis des Treffens der Justizminister von EU und USA erklärt der innen- und justizpolitische Sprecher der Grünen im Europäischen Parlament, Jan Philipp Albrecht: „Es istein wichtiger Fortschritt, den EU-Justizkommissarin Viviane Reding in den Verhandlungen mit dem US-Justizminister Holder erzielt hat: Ein Bekenntnis zu gerichtlichem Rechtsschutz für die Bürgerinnen… _weiterlesen