Europa Rechtsaußen

Infoveranstaltung mit Jan in Hermannsburg

Erstellt am 04.12.2012

Am 29.11.2012 luden Sebastian Baumeister, Kandidat der Grünen für die kommende Landtagswahl im Wahlbezirk Bergen, Winsen, Faßberg, Hermannsburg, Flotwedel, Wathlingen, Eschede, Lachendorf und Unterlüß und Jan Philipp Albrecht, Mitglied des Europaparlaments, zu einer Informationsveranstaltung in Hermannsburg ein. Jan Philipp Albrecht stellte seine kürzlich erschienene Broschüre „Europa Rechtsaußen“ vor und referierte über Rechtsextreme und rechtspopulistische Parteien und Abgeordnete im Europäischen Parlament.

„Momentan können wir überall in Europa das Erstarken faschistischer Parteien beobachten, ob in Ungarn, wo Rechte paramilitärische Gruppen Roma-Familien angreifen, oder in Polen, wo Nazis lägst die meisten Fußballstadien und Fankurven dominieren“, so Sebastian Baumeister nach der Veranstaltung.

Jan Philipp Albrecht, dessen Schwerpunktthema neben Sicherheits- und Netzpolitik auch Rechtsextremismus ist, gab einen Überblick über rechtsextreme Abgeordnete im EU-Parlament und Ihre Vorgehensweisen. „Ihr Einfluss in den Regierungen und auf entscheidende Fragen der EU-Politik wächst“, so Albrecht. „Sie vernetzen sich grenzübergreifend und bedienen populistische Grundstimmungen“.

Anschließend sprachen Baumeister und Albrecht mit den Gästen über die Situation vor Ort und erörterten Strategien gegen rechte Ressentiments und Alltagsrassismus. „Immer wieder fallen Menschen, gerade in Zeiten der Krise, auf rechten Populismus herein: ob auf Stimmungsmache gegen Minderheiten, oder ein falsches Bild des heimatverbundenen Kämpfers gegen ‚die da oben‘. Jeder von uns muss sich immer wieder auch selbst reflektieren und hinterfragen” so Baumeisters Fazit.

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen
*
*

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

*