Pressekontakt

Bitte beachten Sie, dass ich das Europäische Parlament verlassen habe und seit August 2018 das Amt des Ministers für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung in der Landesregierung von Schleswig-Holstein zu übernommen habe.

Wenn Sie Fragen bezüglich der Arbeit im Europäischen Parlament haben, bitte ich Sie, sich an das Büro meines Nachrückers, Romeo Franz, zu wenden. Hierfür stehen Ihnen Herr Tom Athenstädt (tom.athenstaedt@europarl.europa.eu, für Presseanfragen) und Ralf Bendrath (ralf.bendrath@europarl.europa.eu, für sonstige, insbesondere inhaltliche Anfragen) zur Verfügung.

Sollten Sie ein Anliegen im Zusammenhang mit meiner neuen Tätigkeit als Landesminister für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung haben, wenden Sie sich bitte an das Ministerium in Kiel.

Für Anfragen zur Europäischen Union, dem Europäischen Parlament sowie zur Arbeit der Grünen im Europäischen Parlament, wenden Sie sich bitte an meine Kolleginnen und Kollegen.