Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Themenabend Data Economy

10. April, 18:0021:00

Am 10. April wird im Business Club Hamburg diskutiert.

Wertschöpfung im Wirtschaftswunderland. Daten sind der Treibstoff für die digitale Ökonomie. Doch viele Fragen sind ungeklärt: Wie werden lose Datenhaufen zu einem Wirtschaftsgut? Wem gehören die Daten? Und wie schützen wir die Persönlichkeitsrechte im Big-Data-Zeitalter? Wir diskutieren u.a. mit Jan Philipp Albrecht, dem „Vater“ der EU-Datenschutz-Grundverordnung.

Weitere Informationen HIER.

Programm

18:00 Uhr | Einlass & Networking
18:20 Uhr | Begrüßung
18:30 Uhr | Keynote

Thomas Schauf – Deutsche Telekom AG
„Wirtschaftsgut Daten als Basis für innovative Geschäftsmodelle in Deutschland“

18:45 Uhr | Panel

Perspektiven der Datenökonomie nach der Datenschutz-Grundverordnung
Jan Philipp Albrecht MdEP, Vater der Datenschutz-Grundverordnung
Moritz Diekmann, Telefónica NEXT
Thomas Duhr, BVDW-Vizepräsident/IP Deutschland
Prof. Jürgen Seitz, Hochschule der Medien Stuttgart
Moderation: Carolin Töpfer, Digital Strategy Consultant

20:00 Uhr | Networking bei Snacks & Drinks

Veranstaltungsort

Business Club Hamburg, Elbchaussee 43, 22765 Hamburg
Elbchaussee 43
Hamburg,22765Deutschland
Telefon:
+49 211 600456-21