Bild: Pascal Arimont

#NacktimNetz mit Jan Philipp Albrecht in Eupen

Diskussionsveranstaltung am 22. November um 20:15 Uhr

Erstellt am 15.11.2017

Unter dem Titel "Nackt im Netz – Spioniert uns das Internet aus?“ veranstaltet der deutschsprachige belgische Europaabgeordnete Pascal Arimont (EVP) am 22. November in Eupen einen Themenabend.

Beginn ist um 20.15 Uhr im Alten Schlachthof, Rotenbergplatz 17, Eupen. Der Eintritt ist frei.

Jan Philipp Albrecht, der im EU-Parlament als Berichterstatter für die Datenschutz-Grundverordnung verantwortlich zeichnete, wird zu Beginn auf die wichtigsten gesetzlichen Neuerungen eingehen. Bei einer anschließenden Talkrunde mit weiteren ExpertInnen (u.a. Isabelle Buscke, Verbraucherzentrale Bundesverband e.V., und Neofitos Arathymos, Hauptgeschäftsführer Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe) werden Gefahren und praktische Tipps für einen besseren Datenschutz im Alltag erörtert. Das Publikum erhält hierbei die Gelegenheit, konkrete Fragen an die ExpertInnen zu richten.

Hier gibt es mehr Informationen zu dem Themenabend. Mitveranstalter ist das so genannte "Team Tomorrow“ - eine Gruppe politikinteressierter junger Menschen, die sich mit dem ostbelgischen Abgeordneten zusammengesetzt hat, um gesellschaftsrelevante Themen zu diskutieren.

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen
*
*

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

*