Bessere Integration des digitalen Binnenmarktes

Debattte vom 16.09.2014 in Straßburg

Erstellt am 18.09.2014

In einer Debatte am Dienstag mit Binnenmarktkommissar Michel Barnier betonten die Abgeordneten, dass weitere Anstrengungen erforderlich seien, um den EU-Binnenmarkt fürs Digitale stärker zu integrieren. So soll dessen Potenzial, starkes Wachstum anzustoßen und Arbeitsplätze zu schaffen, besser ausgeschöpft werden. Jan Philipp Albrecht hat deutlich gemacht, dass Netzneutralität und Datenschutz sind noch nicht gewährleistet sind.

Die ganze Debatte ansehen oder nachlesen.

Weitere Videos gibt es im YouTube Channel.
Facebook: www.facebook.com/janphilippalbrecht
Twitter: @JanAlbrecht

 

Kommentare? Teilen? Daumen hoch? Immer gerne!

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen
*
*

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

*