Buchpräsentation "Finger weg von unseren Daten!"

Fabasoft TechSalon am Hauptbahnhof Wien, 23. September 2014, 17 Uhr

Erstellt am 12.09.2014

Jan Philipp Albrecht MdEP stellt sein Buch "Finger weg von unseren Daten! Wie wir entmündigt und ausgenommen werden" exklusiv in Österreich vor.

Wann? 23. September 2014, Einlass: ab 16:30 Uhr, Beginn: 17:00 Uhr
Wo? Fabasoft TechSalon am Hauptbahnhof Wien, Laxenburger Straße 2, 1100 Wien


Geheimdienste wollen alles über uns wissen, ohne Anlass, ohne Grund. Die Wirtschaft zieht uns unsere intimsten und privatesten Informationen aus der Tasche und macht damit Profit. So werden wir entmündigt, denn Daten sind das Gold des 21sten Jahrhunderts. Wir können den kompletten Ausverkauf unserer Daten nur aufhalten, wenn wir die Souveränität über sie zurückerkämpfen.

Worum geht es beim Schutz unserer Daten? Was blüht uns, wenn wir ihn nicht ernst nehmen? Und was hat der alltägliche Datenklau mit unseren Grundrechten zu tun?

Nach der Buchpräsentation diskutiert Jan Philipp Albrecht mit Gastgeber Helmut Fallmann, Mitglied des Vorstandes des Softwareherstellers Fabasoft AG.

Moderation: Dr. Susanne Glass, ARD Korrespondentin Österreich und Südosteuropa

Die Teilnahme ist kostenlos, die Zahl der Plätze allerdings begrenzt. Hier geht es zur Anmeldung.

Die Buchpräsentation findet in Kooperation mit futurezone.at statt.

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen
*
*

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

*