Good Morning Europe

9. Episode: ACTA

Erstellt am 23.05.2013

ACTA - Noch nie hat ein internationales Abkommen europaweit so viel Wirbel ausgelöst. Das internationales Handelsabkommen zum besseren Schutz des geistigen Eigentums wurde im Sommer 2012 vom Europäischen Parlament endgültig abgelehnt.

Wie geht es weiter mit dem Urheberrecht im digitalen Zeitalter? Das Konsultationsvrefahren der Europäischen Kommission zur zivilrechtlichen Durchsetzung geistiger Eigentumsrechte (Intellectual Property Rights Enforcement Directive, IPRED) ist mittlerweile abgelaufen. Ein Zwischenstand des Verfahrens wird erwartet. Mehr Informationen dazu gibt es hier.

Wer weitere Informationen zu IPRED und zur Urheberrechtsreform in Europa sucht, findet Antworten in der EDRi-Broschüre "Copyright: Challenges of the digital era":

Interessierte Bürgerinnen und Bürger können wie immer gerne ihre Vorschläge für weitere Videos an jan.albrecht[at]europarl.europa.eu schicken.

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen
*
*

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

*