Foto: Fritz Schumann

Data Protection Reform

Interview in englischer Sprache mit Jan Philipp Albrecht vom 30.01.2013 bei VIEUWS - The EU Policy broadcaster

Erstellt am 31.01.2013

Technologischer Fortschritt und die Globalisierung haben die Art und Weise, wie auf unsere Daten zugegriffen wird, grundlegend verändert. Die Europäische Kommission hat eine umfassende Reform der EU-Datenschutzrichtlinie von 1995 vorgeschlagen, um auch online Persönlichkeitsrechte zu stärken und Europas digitale Wirtschaft zu stärken. Die ICT Journalistin Jennifer Baker, spricht mit dem Berichterstatter des Europäischen Parlaments über die allgemeine Datenschutzverordnung, Jan Philipp Albrecht MdEP (Grüne).

"In Millisekunden bewegen sich unsere personenbezogenen Daten über Grenzen hinweg. Es ist daher sehr wichtig, dass wir gemeinsame Datenschutzvorschriften haben."

 

Hier gehts zur Webseite von vieuws

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen
*
*

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

*