15.11. Europa in der Wachstumsfalle? - Szenarien für Wege aus der Eurokrise

Podiumsdikussion auf Einladung der Grünen Hamburg-Altona mit Jan Albrecht, MdEP, Adelheid Sailer-Schuster, Präsidentin Bundesbank Hamburg, und Manuel Sarrazin, MdB.

Erstellt am 15.11.2012

Datum, Uhrzeit: Donnerstag 15 November 19:00 bis 21:00

Info zum Ort: Kulturetage, Gr. Bergstr. 160, Hamburg

Rettungsschirme, Schuldenberge, Sozialproteste: Seit mehr als zwei Jahren hält die Euro-Krise Europa in Atem. Große Teile der deutschen Bevölkerung sehen Finanzhilfen für klamme Staaten kritisch. Statt zu wachsen, schrumpft die Wirtschaft in vielen Ländern. Alle Rettungsmaßnahmen gehen von einer Annahme aus: Nach der Krise kommt das Wachstum zurück, trägt die Schuldenberge ab. Aber: Kann es neues, dauerhaftes Wachstum geben? Und wenn ja: zu welchem Preis? Können die Euro-Staaten einen Ausweg aus dem Dilemma finden? Ist die Euro-Krise eine Europa-Krise?

Über diese Fragen wollen auf Einladung der Altonaer Grünen diskutieren:

Adelheid Sailer-Schuster, Präsidentin Bundesbank Hamburg

Jan Philipp Albrecht, grüner Europaparlamentarier

Manuel Sarrazin, europapol. Sprecher der grünen Bundestagsfraktion

Moderation: Christoph Rasch, NDR

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen
*
*

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

*