"Polizisten sollten ins Netz"

Interview in der taz, 8. Oktober 2014

Erstellt am 10.10.2012

Wir fordern: Statt in große Datenbanken sollte Geld in effektive Ermittlungsarbeit gesteckt werden, die den digitalen Raum ganz selbstverständlich miteinbezieht. Es ist falsch zu denken, da müssten besondere Polizisten in dunklen Kammern in "dieses Internet" gehen...

Weiterlesen auf der Webseite der taz

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen
*
*

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

*