The European Circle – Interview mit Jan

Mit 26 Jahren wurde Jan Philipp Albrecht ins EU-Parlament gewählt. Er ist der jüngste deutsche Abgeordnete in Brüssel. Er beschäftigt sich mit Internet Recht, dem Schutz vor Terrorattacken, aber auch dem Schutz vor zu vielen Zugriffssrechten der Sicherheitsbehörden auf uns Bürger.

Erstellt am 20.04.2011

Mit 26 Jahren wurde Jan Philipp Albrecht ins EU-Parlament gewählt. Er ist der jüngste deutsche Abgeordnete in Brüssel. Er beschäftigt sich mit Internet Recht, dem Schutz vor Terrorattacken, aber auch dem Schutz vor zu vielen Zugriffssrechten der Sicherheitsbehörden auf uns Bürger. Zur Atomfrage sagt er: „Ich war schon mit 16 bei den Grünen, damals ging es um Atom, heute geht es um Atom. Ich bin sicher, dass meine Generation noch das Ende des Atomzeitalters zumindest in Deutschland erlebt.“ Capital Beat-Korrespondent Peter Brinkmann spricht mit ihm.

Quelle: http://www.european-circle.de/capital-beat/capital-beat/datum/2011/04/20/jan-philipp-albrecht.html

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen
*
*

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

*