Zwei Tage zur Zukunft der Digitalisierung

Nachlese zum Kongress AUFBRUCH_ Über 150 Teilnehmende mit ganz unterschiedlichen Hintergründen trafen sich am Freitag, dem 25. und Samstag, dem 26. Mai 2018 in Berlin, um Zukunftsthemen aus dem Bereich der Digitalisierung in lockerer Atmosphäre zielgerichtet zu diskutieren. Wir freuen uns, dass es uns mit diesem Event gelungen ist, Akteure aus Wirtschaft, Politik, Zivilgesellschaft und… _weiterlesen

AUFBRUCH_ Wir gestalten die Digitalisierung.

Es ist Zeit, die Gestaltung der Digitalisierung in die Hand zu nehmen. Gemeinsam mit euch wollen wir im Rahmen eines zweitägigen Kongresses aufbrechen und unsere Visionen weiterentwickeln und konkretisieren. Am Freitagabend dreht sich in entspannter Atmosphäre über den Dächern Berlins alles um das Thema Datenschutz. Wir werden mit spannenden Keynotes und Liveschalten in die ganze Welt den auf diesen Tag… _weiterlesen

DSGVO – häufig gestellte Fragen, häufig verbreitete Mythen

Vor allem: Keine Panik! Version 2, 17.5.2018 Seit ein paar Wochen macht sich in Online-Foren, auf Twitter oder auch in Vereinen und kleinen Unternehmen eine steigende Unruhe breit, weil der Geltungsbeginn der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) am 25.5.2018 immer näher rückt. Wir bekommen selber vermehrt Anfragen und Beschwerden, auch aus der eigenen Partei. Befeuert wurde die Unsicherheit… _weiterlesen

inter-parlamentarische Konferenz zu Datenschutz

Das Europäische Parlament hat heute Abgeordnete der nationalen Parlamente eingeladen, um kurz vor Geltungsbeginn über den Stand der EU-Datenschutzreform zu diskutieren und sich mit Expert*innen auszutauschen. Die Veranstaltung geht den ganzen Tag. Sie wird live übertragen auf der Webseite des Europäischen Parlaments. Das Programm und weitere Informationen gibt es hier. Es sind 35 nationale Abgeordnete… _weiterlesen

Logbuch: Netzpolitik , u.a. mit Jan Philipp Albrecht

Am 26. Mai 2018 ab 19:30 Uhr gibt es die Möglichkeit Jan Philipp Albrecht, passend zum Anwendungsbeginn der Datenschutzgrundverordnung, in Berlin anzutreffen. Tickets sollten vorab gekauft werden. 0x100 mal Nachrichten, Hintergründe, Einblicke und Ausblicke in das (netz-)politische Geschehen in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Europa und der Welt. Das alles wollen wir gemeinsam mit Euch gebührend… _weiterlesen

20 Milliarden Euro und erst mal kein Roboter-Kommissar

Das Konzept der Europäischen Kommission zu Künstlicher Intelligenz Heute hat die Europäische Kommission eine Reihe von Maßnahmen vorgelegt, mit denen sie die Möglichkeiten künstlicher Intelligenz (KI) im Interesse der Menschen in Europa ausschöpfen will. Das Konzept der Kommission beruht auf drei Säulen: Die Erhöhung öffentlicher und privater Investitionen, die Vorbereitung auf sozioökonomische Veränderungen, ein geeigneter… _weiterlesen

Fraktionsübergreifende Zustimmung: Europäisches Parlament beschließt Vorladung von Mark Zuckerberg

PRESSEMITTEILUNG Brüssel, 12. April 2018 In der heutigen Konferenz der Fraktionsvorsitzenden im Europäischen Parlament wurde der Grüne Vorschlag, Facebook-Chef Mark Zuckerberg zu einer Anhörung vorzuladen, einstimmig übernommen. Vorsitzende aller im Parlament vertretenen Fraktionen begrüßten die Initiative. In einem offenen Brief an EP-Präsident Antonio Tajani hatten Jan Philipp Albrecht und Sven Giegold verlangt, den Facebook-Chef in… _weiterlesen