,

Demokratie im Handgemenge – Gastbeitrag in der FAZ

Bild: Arne Weychardt

Haben PolitikerInnen überhaupt noch etwas zu entscheiden? Machen nicht längst LobbyistInnen und Anwaltskanzleien Politik? Leben wir gar in der Postdemokratie? Ganz im Gegenteil, und die Europäische Union ist demokratischer, als manche ihrer Mitgliedstaaten. Wer wissen will, wie das sein kann, bekommt Antworten im Gastbeitrag „Demokratie im Handgemenge“, der am 28. Juni in der Printausgabe der Frankfurter Allgemeinen Zeitung erschienen und seit heute online ist.

Demokratie und Rechtsstaat

_Democracy and the rule of law _Démocratie et État de droit

Ryszard Czarnecki muss Posten räumen! Gut so.

Heute wurde darüber abgestimmt, dass Ryszard Czarnecki seine Amtszeit als Vizepräsident des Europäischen Parlaments vorzeitig beenden wird. Czarnecki hatte die Abgeordnete Róża Thun mit polnischen Nazi-Kollaborateuren und Judenverrätern während des Zweiten Weltkriegs verglichen. Róża Thun ist überzeugte Europäerin und ehemalige Sprecherin von Solodarnosc. Sie war wesentlich an der Wende 1989 beteiligt. Als Kritikerin der aktuellen… _weiterlesen

Mehr zum Thema