, , ,

Grüne Positionen: Robotik und Künstliche Intelligenz

Am 22. November 2016 stimmte die Arbeitsgruppe Digitales der Grünen / EFA über ein Positionspapier zu Robotik und Künstlicher Intelligenz ab. Dieses Papier dient als erster Schritt zur Meinungsbildung, um die Debatte in unserer Fraktion und Parteifamilie, aber auch innerhalb des Europäischen Parlaments und für die öffentliche Debatte im Allgemeinen zu gestalten. Hier das vollständige Dokument lesen: Grüne Positionen zu Robotik und künstlicher Intelligenz (PDF).

Das Positionspapier ist nun auch als Minibroschüre in den Sprachen Deutsch, Englisch und Schwedisch verfügbar:

Grüne Positionen – Robotik und künstliche Intelligenz

Green Positions – robotics and artificial intelligence

Robotteknik och artificiell intelligens

Wir freuen uns über Anmerkungen und Kommentare. Auch eine gedruckte Version der Broschüre ist verfügbar. Wer ein gedrucktes Exemplar erhalten möchte, mailt an jan.albrecht(ät)europarl.europa.eu.

 

*Hintergrund:
Seit März 2016 gibt es eine Grüne Arbeitsgruppe zu Robotik, bestehend aus Jan Philipp Albrecht, Max Andersson, Julia Reda, Michel Reimon und Terry Reintke. Die Arbeitsgruppe bzw. ihrer Mitglieder organisieren regelmäßig Gespräche und Veranstaltungen, um Fragen zu klären, wie die Gesellschaft mit modernder Technik, der Rolle von Politik und Recht sowie der Notwendigkeit der Regulierung in diesem Bereich umgehen kann.